Zahnkrone, Zirkonkrone aus Sopron/Ungarn

Was ist eigentlich eine Zahnkrone?

Wenn ein Zahn von Karies zerfressen ist, wenn man einen Unfall gehabt hat und die Zähne beschädigt worden sind oder wenn  eine grosse Füllung schon vorhanden ist, kommt in den meisten Fällen eine Zahnkrone zum Einsatz. Durch eine Verkronung des beschädigten Zahnmaterials kann für die Wiederherstellung des Zahnes nicht nur in der Form sondern auch in der Funktion gesorgt werden.

Künstliche Zahnkronen in Ungarn, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden können, sind fixe Zahnersätze, sie werden fest auf den Stumpf des Zahnes zementiert.

Diese fixe Zahnersätze fühlen sich nach ein paar Stunden oder Tagen nach der Fertigstellung und Einkleben wie eigene Zähne an.

Beim Kauen, beim Essen oder auch beim Reden hat der Patient keine Probleme, man kann mit seinen neuen Zahnkronen, besoders mit den am meisten ästhetischen Zahnkronen, mit den sogenannten Zirkonkronen wieder herzhaft auch lachen.

Zahnkrone

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Wie wird eine Zahnkrone vorbereitet?

Wenn der Patient eine Zahnkrone braucht, wird nach der örtlichen Betäubung, ein Abdruck oder mehrere Abdrücke genommen. Danach beginnt der Zahnarzt mit dem Abschleifen des Zahnes. Es bleibt nur ein sogenannter Stumpf, danach wird ein präziser Abdruck auch genommen. Der Zahntechniker wird an Hand dieses Abdruckes die Kronen anfertigen. Bei der Vorbereitung, nach dem Abschleifen des Zahnschmelzes wird auf den Stumpf das Provisorium geklebt, und später die fertige Krone zementiert.

Woraus besteht eine Zahnkrone?

Eine künstliche Zahnkrone besteht aus zwei Teilen. Es gibt einen Teil, den man Gerüst nennt, darauf kommt eine Keramikverblendung. Der Gerüst hält den Zahn zusammen, darauf wird die Porzellanbeschichtung von Zahntechnikern aufgetragen, und so die Kaufläche des Zahnes dargestellt.

Zirkonkronen

Save

Save

Welche Kronenmaterialien gibt es?

Als Zahnpatienten kann man zwischen verschiedenen Kronenmaterialien wählen. Metallkeramikkronen sind die günstigsten Kronen. Bei dieser Art von Zahnkrone ist der Gerüst aus Metall, dieser wird mit Keramik verblendet. Nach ein paar Jahren wenn das Zahnfleisch zurückgeht kann man bei diesen Kronen einen schwarzen Rand zwischen Zahnfleisch und Zahnkrone sehen.

Titankeramikkrone ist eine bessere Wahl, wenn man als Zahnpatient auch auf den Preis achten muss. Es ist ein wneig teurer als Metallkeramikkronen, aber immer noch billiger, als Vollkeramikkronen. Titan ist biokompatibel, gewebefreundlich und bezahlbar.

Wenn man als Zahnpatient fast nur die Ästhetik vor Augen hat, und man auf Preise von Zahnkronen nicht achten muss, die beste Wahl ist die Zirkonkrone aus Sopron. Bei dieser Vollkeramikkrone ist das Gerüst aus Zirkoniumoxid, eine Hochleistungskeramik. Es ist ähnlich wie Porzellan, ein wenig durchsichtig, und wenn diese Vollkeramikkrone noch mit Keramik verblendet wird, wirkt die Zirkonkrone sehr echt, als wäre es echter Zahn.

Dr. Czíner István, Ihr Zahnarzt in Sopron, Ungarn mit langjähriger Erfahrung

Haben Sie Zahnprobleme und brauchen Sie einen guten und erfahrenen Zahnarzt in Sopron?
Möchten Sie einen hochwertigen aber gleichzeitig kostengünstigen Zahnersatz mit Garantie aus Ungarn?

Dann sind Sie hier, auf der Webseite von Herrn Dr. Czíner genau richtig!

Die Zahnarztpraxis von Herrn Dr. Czíner István befindet sich in der Innenstadt von Sopron. Diese kleine Stadt in der Nähe der österreichisch-ungarischen Grenze liegt ca.65 Km von Wien entfernt, aber auch der Flughafen Wien-Schwechat oder Bratislava ist nur ca. 1-1,5 Stunden Fahrt entfernt. Wenn man von Richtung Wien nach Sopron fährt, muss man vor der Stadt bei den Verkehrsampeln rechts abbiegen und Richtung Zentrum gerade aus fahren bis zum Ende der Lackner Kristóf Strasse, wo man bei den Ampeln links fahren muss. Ca. 200 Meter nach den Verkehrsampeln gibt es auf der rechten Seite einen grossen Parkplatz, von hier sind nur ein paar Schritte und man erreicht die Zahnarztpraxis.

25 Jahre Erfahrung

Dr. Czíner arbeitet schon seit über 25 Jahren als Zahnarzt, er hat sein Studium ausgezeichnet, "summa cum laude" absolviert. Er arbeitet immer noch mit guter Laune in seiner Zahnarztpraxis in Sopron. Seine Patienten fühlen sich schon bei der ersten persönlichen Beratung bei ihm wohl und können wegen seiner offenen, ehrlichen und sympatischen Art gleich Vertrauen zu ihm gewinnen.

Dr. Czíner erklärt beim Beratungsgespräch die Situation, nachdem er eine Panoramaröntegnaufnahme angefertigt hat. Er schildert gleich verschiedene Lösungsvorschläge, und erklärt auch die Vor- und eventuellen Nachteile der einzelnen zahnärztlichen Behandlungen. Er hört gerne auch die Meinung seiner Zahnpatienten an und versucht eine gemeinsame Lösung für das Problem zu finden, so kann sein Patient zufrieden seine Zahnarztpraxis verlassen.

Save

Zahnarztpraxis Dr. Cziner Mitarbeiter

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!